ligne roset

ligne roset

ligne roset Familiäre Tradition in Einklang mit der rastlos und wechselwütig erscheinenden Welt der Möbel und Accessoires zu bringen, vermag einer besonderen Kompetenz. Jene darf Ligne Roset seit nun 160 Jahren sein eigen nennen. Als Forstwirt in Montagnieu arbeitend, initiierte Antoine Roset mit der Inbetriebnahme eines beschaulichen, holzverarbeitenden Betriebs den Startschuss für das heutige Unternehmen. Mit innovativen Ideen zur Geschäftserweiterung führten Pierre und Michel Roset, die Söhne Antoines, das Projekt in das nächste Zeitalter, indem sie die Wichtigkeit des konstanten Adaptierens, sowie den Mut zur Kreativität in den Vordergrund stellten. Dies geschah von nun an vor allem in Form der Zusammenarbeit mit etablierten, als auch aufstrebenden, jungen Designern und Architekten weltweit. Diese Kooperationen werden bis heute fortgeführt und gehören zu den markantesten Alleinstellungsmerkmalen Ligne Rosets.

3 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren

3 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren