o. T. (Die Vier) - limitierte Edition von Sabine Liebchen

ab 1.980,00 €
inkl. 16% Steuern
Add to Wish List 1
 
Verkauf und Versand durch Art Edition-Fils | Fils Fine Art im stilwerk Düsseldorf
Artikelnummer 25454
Lieferzeit sofort
Versand Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands (0,00 €)

Details

o.T. ( Die Vier) – Sabine Liebchen (geb. 1960) erzeugt mit ihren virtuos gemalten Körperschatten und Lichtfeldern eine klare und spannende Illusion von Realität. Die in Düsseldorf arbeitende und lebende Künstlerin studierte ab 1980 visuelle Kommunikation. Schon damals war sie begeistert von den Werken Gerhard Richters, dessen Einflüsse sich in den Arbeiten von Liebchen erkennen lassen. Es zeigen sich aber auch andere künstlerische Verweise, wie etwa zu Edward Hoppers Spiel von Licht und Schatten oder zu der Lichtführung Vermeers – diese Bezüge jedoch finden in den Bildern der Künstlerin eine zeitgenössische Weiterführung. Die Ästhetik von Liebchen überzeugt durch ihre Klarheit, die ganz ohne Pomp auskommt. Charakteristisch für Liebchen: die spannungsreiche Kombination aus virtuos ausgearbeiteten Figuren, die sich in Alltagsbewegungen befinden, und abstrakten, monochromen Hintergründen. Die monumentale Edition "o.T. (Die Vier)" zeigt einen neuen Aspekt im Schaffen Sabine Liebchens. Dieselbe Person tritt nun mehrmals in das Motiv, es ergeben sich scheinbar mehrere aneinandergereihte Augenblicke, die das Bild fast wie eine Filmsequenz erscheinen lassen. Ein absolutes Meisterwerk in einer Kleinstauflage von nur 20 Exemplaren!

Weitere Informationen

  • DesignerSabine Liebchen
  • Breite200 cm
  • Höhe100 cm
  • Farbebeige
  • MaterialienPigmentdruck, handsigniert & nummeriert, Auflage 20
Könnte Sie auch interessieren...